Zickzack

Eigentlich wollte ich schauen, ob sie den gleichen Ring nochmal haben. Ich habe ihn verloren. Er war mir eh ein bisschen groß (gab’s nicht kleiner und Fräulein Minza musste uuuunbedingt… jaja). Es gibt ihn bald wieder, ich werde angerufen und dann flitze ich zickezacke rüber. Zickezacke waren dann alternativ die Zickzack-Becher eingepackt. Seit einer Woche hat Le Shop nun auch Ferm Living im Angebot. Huijuijui. Taschen, Kissen, Decken,… ick werd bekloppt + habe zwei neue Alltagshelden. Grüße an die anderen bei Stephi. Denn roboti liebt… Alltagshelden!

Ich sehe schon Tee, ein Nadelbäumchen, Grissiniwickel und meine Zahnbürste drin. Der Reihe nach.

So, roboti liebt Alltagshelden, ich liebe Plätzchenbacken. Hinter dem heutigen Türchen des Stylingfieber-Adventskalender gibt es ‘nen Minzaschwank und außerdem ‘ne Keksprobe aus meiner Küche zu gewinnen – zickezacke rüber! Bei den Ideen und Gewinnen die Stephanie tagein tagaus präsentiert, ist für jeden was dabei.


Dienstagsgrüße 🙂 Eure Minza

27 Kommentare

  1. Ohhhhhh, angesichts Deiner s/w-Sammlung werde ich hier ganz schwach … ohhhhhh! Ich muss jetzt schnell weiter – vielleicht schenke ich mir doch noch so eine schöne Punkte-Schüssel (Du Verführerin-hihihi).

    Ganz liebst zu Dir,
    Steph

  2. deine tassen/becher lassen mich ganz neidisch werden. obwohl ich ja nicht wirklich schwarz/weiß fan bin. bei dir gefällt`s mir außerordentlich gut. und für den plätzchengewinn habe ich mich auch schon eingetragen :-). liebst, sabine

  3. oh, oh, oh, ich werde arm – ein ferm living shop…! ich hab die zickzackteile schon als espressotassen und bin ganz narrisch nach den großen. mmmhhh, ich geh dann mal rüber zu le shop!
    deinen keksbeitrag bei stephanie hab ich schon sehr genossen!
    liebe grüße!

  4. ich hab mir ja für dieses jahr geschworen, nix online zu shoppen, daher hab ich zickezacke weggeschaut, ging aber nicht, hach, zickigzackigschön sind sie. der ring ja sowieso, obwohl ich mir das eckige tragegefühl am finger grad nicht vorstellen kann…
    dein beitrag bei stephanie hat mich sehr schmunzeln lassen 😉
    lieben gruß
    dania

  5. Ganz tolle Becher! Da wird das Teetrinken zum Augenschmaus. Aber woher bekommst du einen soooo kleinen Baum???
    Und was ist bloß das Grüne bei den Plätzchen? Eine Plätzchenbohnenschote?
    Liebe Grüße.

  6. Also, mir sind die zu bunt ;)!
    Natürlich nicht – schön sind die Becher, die ganze Parade! Da kann ich ja kaum noch an mich halten!
    Jetzt beiße ich noch kurz alle Kekse an (yummy) und bin dann auch schon wieder weg!
    Herzliche Grüße, Cora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.