Street Art Cologne – Belgisches Viertel

Endlich habe ich eine der Stadtführungen zur Straßenkunst in Köln mitgemacht. Von der Vernissage zur Street Art Cologne bei der Kunstagentin anlässlich ihrer Buchveröffentlichung zum Thema habe ich vor ein paar Wochen berichtet. Gestern ging es ins Belgischen Viertel, meinem Zuhauseveedel. Einiges kannte und wusste ich schon (yay!), viele Wissenslücken wurden geschlossen und ein Paar Fragen bleiben weiter offen und ich der Straßenkunst auf der Spur.

Kunst im öffentlichen Raum. Manches ausgeblendet, anderes als Schmiererei empfunden, gibt es Vieles, das stetig zunehmend als zeitgenössische vergängliche Kunst verstanden wird.

Ich freue mich auf die nächste Führung und Entdeckung (Innenstadt – Klick), gerne wieder gesäumt von Zurufen freundlicher Zeitgenossen: “Viiiel Spaß Ihr Touuuriiiis in Kölle, Kölle, Kööööölle!” 😉

Wenn Ihr mögt, bei Instagram zeige ich Urbanart die mir begegnet. Aber nu erstmal Bilder gucken, eine Auswahl!

Liebe Grüße + haltet die Augen auf 🙂 Eure Minzateilzeittouri

Invader (FR), Alte Wallgasse

Decyle (DE), Friesenwall, Fechten mit Pinsel statt Florett

Olf Lopin (DE), Richard-Wagner-Straße

Mark Jenkins + Sandra Fernandez (USA), Ehrenstraße (Figur auf Dachterrasse)
Architektur, Gruhl + Partner

Kurznachzehn (DE, Düsseldorf), Brüsseler Straße

Cooperation von Amnesty International und Colorrevolution e.V.: B. Shanti, Captain Borderline, “Reden ist Silber, schweigen ist China”, Richard-Wagner-Straße

Aesop, Friesenwall

Joiny + Knopfi (DE, Köln), Friesenwall

ME, Genter Straße / Brüsseler Straße

El Bocho (DE, Berlin), Little Lucy mit Katze Kitty,
die auf verschiedene Weisen von Lucy umgebracht wird
Crack Eule (DE, Köln), Brüsseler Straße

Laguna (ES, Almagro), Magnusstraße

MC Donald, Friesenwall 
Crack Eule u.a.

Tika (CH, Zürich), Brüsseler Straße
Die “Königin der Nacht” hält im Ausgehveedel Köln in der Hand

Mark Jenkins + Sandra Fernandez (USA), Brüsseler Platz (Figuren auf Balkon)

Hendrik ECB Beikirch (DE, Koblenz), Bismarckstraße (Hinterhof)
Weiteres Werk in der Dasselstraße

Verschiedene, Brüsseler Straße
Van Ray (DE, Düsseldorf)

Blaw Blaw Blaw, Van Ray, El Bocho, … Maastrichter Straße
Unten links in Grau: TAR CGN (DE, Köln)

Blaw Blaw Blaw, Brüsseler Straße

Gehweg: XXXHIBITION (DE, Köln), Antwerpener Straße

ComeTogether Projekt: Debug Visuals + Herr Schulze, Friesenwall

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.