schneller himmelsblick + nachdenklicher samstagskaffee

Werktags fahre ich mindestens zweimal täglich über den Rhein und von der Rückfahrt am Dienstag (oder Mittwoch?) habe ich diesen Himmelsblick mitgenommen (nach vorne geguckt und links geknipst, huiii!). Ich war nie eine sonderliche Kölnfanatikerin, aber der Blick auf den Dom, den Rhein, tagein, tagaus – das mag ich sehr. Ab damit zu Katja’s Himmelsammlung!
Die Woche ist geschafft.
Heidewitzka!
Heute Morgen bin ich nachdenklich, beantworte Fragen (Geheimnis, Geheimnis) und stöbere in der Vergangenheit. Ich habe mal ein Buch geschrieben (nicht veröffentlicht). Liegt gerade auf meinem Schoß, Wasserglas anbei. Darin zu lesen entfacht die schlummernde Leidenschaft neu. Dacharchitektur. Ich liiiebe Dacharchitektur.

Es gibt zu wenig davon! !!

Wie war Eure Woche, wo zieht es Euch heute hin, was gibt’s zu denken? Mit dabei??? Samstagsrunde bei Ninja??? 


Liebe Grüße + ein schönes Wochenende 🙂 Minza

14 Kommentare

  1. Oh das hört sich ja wirklich nachdenklich an. Und auch der Himmelsblick, trotz sehr schöner Aufnahme, auch ein wenig düster. Schicke dir da schnell mal ein paar fröhliche Gedanken rüber. Vielleicht hilfts beim Grübeln. Liebste Grüße zu dir, Sabine

  2. So schön, Dein Rhein-Foto! Jaja, Dacharchitektur ist schon was Besonderes (obwohl es mich nach Jahren in luftiger Höhe mehr zu etwas Geerdeterem zieht) und schon berufsbedingt bin ich jetzt sehr neugierig auf Dein Buch…
    Liebe Grüße von
    Sonja

  3. ..ein schwarz-weißer Himmelsblick.. toll..! Echt! Und "ich habe mal ein Buch geschrieben" klingt unglaublich spannend. Könntest ja mal bisschen was -vorlesen- 😉

    liebe Grüße & schönes Wochenende
    Anne

  4. Ein düsterer Kölnblick und ich stimme Dir zu – Dächer sind Stiefkinder der Architektur und sollten eindeutig mehr Beachtung finden. Vielleicht in deinem Buch? Wann dürfen wir es lesen?

    Herzlich, Katja

  5. Dramatisch schön, Dein Himmelsblick. Ein Buch über Dacharchitektur, klingt interessant, nur Mut!
    Ein schönes Wochenende wünscht, Cora

  6. liebe Minza, jetzt ist meine Neugierde aber geweckt…was genau hat es mit dem Buch auf sich ??? mach's nicht so spannend…;)… ich mag den Himmelsblick obwohl ich diese Gegend so überhaupt nicht kenne…hab es fein ! liebst Uli – die Kramerin

  7. und wann wirst du sagen "ich habe mal ein buch veröffentlicht?"
    sehr spannend. genauso wie die fragen, die du beantwortest. aber ich habe da eine vermutung… soll ich doch auch bald welche beantworten. hmmm… vielleicht liege ich auch falsch.
    liebe grüße von einer, die auch zweimal am tag mindestens über den rhein fährt

  8. Uiii- jetzt bin ich aber neugierig …….Der Buchtitel sieht auf jeden Fall mal toll aus. Und das Himmelbild – top!!!!
    Schönen Sonntag
    und liebe Grüße
    Ute

  9. Ich freue mich sehr über Eure Neugier zur Dacharchitektur! Hatte schon überlegt hier und da einen Teil aus meiner Arbeit einfließen zu lassen.

    Für Leidenschaften ist so ein Blog schließlich da!

    Herzliche Grüße an Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.