Nix-mehr-da-Salat

Ohne eine grandiose Köchin zu sein, mag ich es generell lieber frisch. Aber. Spontane Einladung zum Grillen am Sonntag und alles Frische ist bereits eliminiert. Dann ist meine Rettung immer mal wieder der Nix-mehr-da-Salat aus der Vorratskammer (andere nennen ihn Farmersalat 😉 ). 
Sellerie aus dem Glas
Möhren aus dem Glas
gehobelte Mandeln
Schmandt oder Joghurt
Pfeffer und Salz
Manche mögen Ananas oder einen Apfel dazu, Spritzer Zitrone, ich hatte gestern noch Erdnüsse parat.
Was ist Euer “Nix-mehr-da” aus dem Vorrat ???
Oder, Ihr habt immer was Frisches da, hm!? 😉
Liebe Grüße + eine gute Woche! Minza

3 Kommentare

  1. liebe minza, bei "nix-mehr-da" wäre das dann tatsächlich so… würde eine Grilleinladung anstehen, blieben nur zwei Möglichkeiten:
    entweder mein schönstes Entschuldigungs-Lächeln auflegen 😉 oder mit viel Glück eine Nachspeise zaubern, denn Sahne und Yoghurt ist immer im Kühlschrank zu finden und eingelegtes Obst ebenso… ansonsten ist nur unsere Süßigkeitenschublade IMMER prall gefüllt 😉
    auch dir eine tolle Woche ! liebst Uli – die Kramerin

    • Ohja, Blaubeeren sind stets im Eisfach, aber Joghurt und Co. waren schon weg. Das schönste Entschuldigungs-Lächeln ist wohl der sicherste Vorrat! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.