erstmal tee

Gestern begann das Wochenende mit einem Blogger-Abend bei Flying Fawn mit kleinen Köstlichkeiten und Diamant-Bastel-Stunde. Aus einem Blog wurde ein Laden und bald auch ein Online-Shop. Toll, oder!? Wie oft bin ich vorbei geradelt und habe ihn übersehen. Das passiert mir nie wieder → Brüsseler Straße 23, 50674 Köln. So viele schöne Sachen! Kissen, Papier, Vasen, Becher, Gläser, Tücher, Beutel, Duftendes, feinster Kleinkram… und aktuell alles rund um Weihnachten. Mit gut gefülltem Fahrradkorb ging es weiter in die Nacht. Ich: Knipse dabei, Speicherkarte vergessen. Deshalb → Unter #ffxmas14 findet Ihr bei Instagram Impressionen vom Laden und Abend.

Heute geht es zum Friseur, was freue ich mich! Ich mache die Termine immer viiiel zu spät, umso glücklicher, dass Martina mich heute noch dazwischen quetscht. Werde doch schon wieder geknipst die Tage (Schüss Knips-Neuröschen!).

Und heute Abend -ach, ich freue mich so- geht es zum geheimnisvollen CrEATeclub Cologne. Das letzte Mal war so toll und ich bin gespannt auf Menu, Ort und Menschen.

Für morgen steht MODE in meinem Kalender – Cologne Fashion Days. Und zwischendurch setze ich mich an die Nähmaschine. Vorbereitungen stehen an!


Und was ich verpasse? Die Blogst-Konferenz in Hamburg, den Salon du Chocolat, … aber die Couch zwischendurch braucht eben auch ihre Beachtung. Also, erstmal Tee.

Schönes Wochenende + Grüße in die Samstagskaffeerunde bei Ninja, wo heute ein sch♥nstes Geheimnis gelüftet wird + eine kleine Kritzelei von mir ist auch dabei!


Liebe Grüße 🙂 Minza

23 Kommentare

  1. Du bist halt eine richtige Berühmtheit, da muss das Haar sitzen. Warum das Fell rechts im Bild zur sofortigen Haarassoziation geführt hat, kann ich mir nun aber nicht erklären 😀 Hab ett schön !

  2. Das klingt ja spannend, auch das Club-Essen, ich wünsche dir viele tolle neue Begegnungen. (hauptsache das Haar sitzt). LG mila

  3. Ich bin grad bei Dir und da kommt Dein Kommentar herein. Danke!

    Tolle Karte, die Du für Ninja gemacht hast. Sehr sehr cool! Viel Spaß noch an diesem Mode-Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sonja

  4. Oh Maren, die Kanne!!! <3 ich liebe florale Muster, in letzter Zeit zwar eher geometrische, so wie auf der Tasse, aber Deine Kanne erinnert mich an die floralen Zeiten 😉 LG Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.